Weltumseglung der SY-PRASLIN
See Begriffe


Achterliek
Die hintere Seite eines Segel.

achtern
Das hinter Teil eines Schiffes

Achterstag
Meist ein Stahlseil welches die Masten nach hinten abspannt.

Anker
Eisenhaken, der mit einer Kette oder Seil verbunden das Schiff halten soll wenn es vor anker liegt. Es geibt verschieden Typen von Ankern. Als Beispiel: CQR, Danforth, Stockanker, Bügelanker, Bruceanker, Fortress.

Ankerball
Schwarzer ball der vor Anker liegend am Bug sichbar für andere aufgehängt wird.

Ankerlicht
Lampe die bei Dunkelheit am Bug montiert und eingeschaltet wird wenn man vor Anker liegt. Manchmal sind diese Lampen auch oben auf dem Mast montiert.

Ausenborder
Motor der meistens an einem Beiboot benutzt wird. Es gibt verschieden grössen von 2 PS bis zu 300 PS. Bei Yachten werden in der Regel Motoren von 5 bis 15 PS benutzt.

Autopilot
Elektroisches Gerät welches ein Schiff auf einem angegebenen Kurz steuert.

HOME Haftung Impressum Kontakt Sitemap
© (2017) www.ketch.de